• Claudia

Authentizität in der Fotografie


Authentizität erfordert Leidenschaft, erfordert Mut, einen freien Geist und ein offenes Herz. Leidenschaft ist wichtig, sie gibt unseren Bildern Ehrlichkeit, Richtung, Stimmung. Wenn in unseren Bildern nicht ein Hauch unseres Selbst ist, sind diese Bilder belanglos und nichtssagend.

Authentisch zu fotografieren bedeutet für mich, mit dem zu arbeiten, was man vorfindet. Die Situation, die Energie aufzunehmen, sich von ihr leiten zu lassen und mit ihr umzugehen. Manchmal bedeutet das auch, Geduld zu haben und auf den richtigen Moment zu warten, aufgeschlossen und mit offenen Augen. Authentische Fotos erfordern, meiner Ansicht nach, keine technische Perfektion. Einfühlungsvermögen, Haltung, Kreativität und ein offener Blick können Fotos zu Bildern machen, die Geist und Herz berühren. Dies ist ein Weg, ein ständiges Üben und sich selber Prüfen.

© 2020 WegSein Fotografie und Budo 

  • s-facebook